Liebeshoroskop

Für immer frisch verliebt

"Wat den Een sien Uhl, is den Annern sien Nachtigall" - so ist es auch in der Liebe. Der eine gerät ins Schwärmen, wenn man wortlos gemeinsam in den Sonnenuntergang schaut, für den anderen ist dies ein Graus und ihm ist wichtig, dass ordentlich Action vorhanden ist. Glück ist ein dehnbarer Begriff, ist man sich aber der Bedürfnisse des Partners bewusst, kann so manche Ungereimtheit vermieden werden und jeder kommt zu seinem Recht - und seinem Glück.

Widder 21. März bis 20. April

Toller Typ

Wer dem Widder zeigt, wie super er ihn findet, hat schon gleich gewonnen, denn sein Ego braucht es einfach, immer mal wieder gebauchpinselt zu werden. Und das erst recht im Liebesleben, da will man der tolle Hecht sein oder die Unwiderstehliche - erotische Kampfeslust inklusive. mehr...

Stier 21. April bis 20. Mai

Liebe geht durch den Magen

Das ist beim Stier durchaus wörtlich zu nehmen, denn wer ihn mit leckerem Essen bewirtet oder ihn zu einem Glas Wein in eine lauschige Rosenlaube zum romantischen Tete-a-Tete einlädt, ist auf einem sehr guten Weg. Doch Zeit sollte man ihm lassen, damit seine Liebe sich langsam, aber sicher entwickeln kann. mehr...

Zwillinge 21. Mai bis 21. Juni

Liebesgeflüster

Wie kein anderer braucht der Zwilling Zuwendung in verbaler Form. Wenn man mit ihm schnackt oder, noch besser, seinem Redeschwall zuhört, und dadurch ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt, fühlt er sich angenommen. Wer dann noch bereit ist, die Partymeile mit ihm unsicher zu machen, kommt sicher in seine engere Auswahl. mehr...

Krebs 22. Juni bis 22. Juli

Trautes Heim, Glück allein

Der Krebs wartet nur darauf, ein Heim einzurichten, eine Familie zu gründen, damit er das tun kann, was er am liebsten tut: andere zu umsorgen. Ein Strauß Vergissmeinnicht als Dankeschön des oder der Liebsten bringt ein Strahlen in seine Augen, denn er hat das Gefühl, anerkannt und gebraucht zu werden - und das tut ihm gut. mehr...

Löwe 23. Juli bis 23. August

Roter Teppich erwünscht

Der Löwe wird auftrumpfen wollen, um Eindruck zu machen, und entweder ins beste Restaurant der Stadt einladen oder mit einem teuren Schlitten zum ersten Rendezvous vorfahren. Man sollte ihm diesen Auftritt lassen und bewundernd zu ihm aufschauen, schon hat man sein Herz erobert. mehr...

Jungfrau 24. August bis 23. September

Einfach - praktisch - gut

Wer bei der Jungfrau punkten will, muss mit ein paar guten, praktischen Tipps aufwarten können: zum Beispiel den besten Einkaufsschnäppchen der Stadt, oder wie man welches Wehwehchen naturheilkundlich behandeln kann, das hinterlässt garantiert ein Gefühl der Achtung - und daraus kann bei ihr Liebe wachsen. mehr...

Waage 24. September bis 23. Oktober

Komplimente ziehen immer

Mit dem Motto "Wer ist die Schönste in diesem Land" kommt man der Waage am leichtesten näher. Sie hat Schönheitssinn und ihr Aussehen ist ihr überaus wichtig. Selbstverständlich möchte sie die Schönste sein! Bestätigt man dies durch entsprechende Komplimente und lädt sie ein ins romantischste Restaurant am Platz, ist sie schon im Banne der Liebe. mehr...

Skorpion 24. Oktober bis 22. November

Machtgelüste

"Wer hat hier die Hosen an", ist eine berechtigte Frage. Der Skorpion möchte ja seinen Machtanspruch nicht gern aus der Hand geben - wer klug ist, lässt ihn in dem Glauben und eine hervorragende Basis für das gemeinsame Glück ist gegeben. Nette, kleine Machtspielchen können daraus entstehen - und auch das hat er gern. mehr...

Schütze 23. November bis 21. Dezember

Eine lange Leine

Der freiheitsliebende Schütze braucht auch innerhalb einer Beziehung das Gefühl, sich frei bewegen zu können. Einengen wäre fatal. Lieber sollte man den Spaß, den er sucht, mit ihm teilen und den Jäger in ihm wachrufen, indem man sich rarmacht, denn so kann er erneut erobern. mehr...

Steinbock 22. Dezember bis 20. Januar

Mit Sicherheit

Allein, dass das Jawort durch Brief und Siegel festgelegt wird, gibt dem Steinbock ein großes Maß an Sicherheit - nun ist alles gut. Zeigt man ihm dann auch im Alltag, dass er sich voll und ganz auf seinen Partner verlassen kann, dass das Wort auch gilt, ist er rundum glücklich. mehr...

Wassermann 21. Januar bis 19. Februar

Aufregung pur

Angsthase darf man nicht sein beim Wassermann - im Gegenteil, wer ihn für sich gewinnen will, muss seinen oftmals verrückten Ideen folgen können, und, noch besser, einfach mitmachen. Wem dies gelingt, der wird ein abenteuerliches Leben mit ihm haben, in dem Langeweile ein Fremdwort ist. mehr...

Fische 20. Februar bis 20. März

Wortloses Verstehen

Ein Fisch braucht keine Worte, um zu erkennen, was jemand braucht, er weiß dies intuitiv. Und ist sehr erstaunt, wenn es andere nicht so geht. Warum weiß mein(e) Liebste(r) nicht, was ich brauche? Wer sich also in ihn hineinversetzen kann, ihm die Wünsche von den Augen abliest, ist für ihn fast göttlich. mehr...

Liebeshoroskop

Liebes-Jahreshoroskop 2018: Leidenschaft mit Verantwortung

Impressum · Datenschutz · © 2011-2017 Funsurfen, Thomas Hansen