Partnerhoroskop Schütze

Freude, schöner Götterfunken

Sorglos lässt er keine Party aus und steckt alle Anwesenden mit seiner guten Laune an. Doch es bleibt bei ihm nicht bei Oberflächlichkeiten. Nach dem Spaß kommt auch immer die Frage nach dem Sinn des Ganzen. Er ist ein Suchender der Wahrheit und in diesem Sinne auch immer fair. In jedem Menschen sieht er das Großartige, das Positive und ist somit auch sehr inspirierend und unterstützend. Seine Offenheit wirkt ansteckend und die Herzen liegen ihm leicht zu Füßen. Er hat vielleicht ein Problem: die Qual der Wahl!

Schütze und Widder

Feuriges Verhältnis

Der Mut des Widders wirkt auf den Schützen ansteckend. Er, der selbst immer voller Pläne ist, wird durch die Antriebskraft des Widders nochmal motiviert, und die beiden können zu grenzenlosen Abenteuern aufbrechen. Ihnen ist kein Weg zu weit, kein Berg zu hoch - und es gibt kein Hindernis, das nicht überwunden werden kann. Im Gegenteil, hier setzen sie nochmal zu Höchstleistungen an - ein ziemlich unschlagbares Team.

Schütze und Stier

Reich und schön

Die Bedächtigkeit des Stiers kann auf den lebendigen Schützen schon mal enervierend wirken, doch dieser bietet ihm andererseits eine Geruhsamkeit, die er nach einem aufregenden Tag auch genießen kann. Es verbindet sie der Wunsch nach einer luxuriösen Umgebung, und sie lassen es sich gern gut gehen. Insofern überwiegt in dieser Partnerschaft der gemeinsame Spaß am Leben.

Schütze und Zwillinge

Immer was los

In dieser Beziehung regiert die Lebenslust und Neugierde. Sie gestalten ihre Freizeit sehr abwechslungsreich und ihre vielseitigen Interessen halten sie ziemlich auf Trab. Denn es locken diverse Veranstaltungen, an denen sie gern teilnehmen, ob zur Information oder aus kulturellem Anlass - Hauptsache, es ist was los. Ihre gute Laune macht sie zu sehr beliebten Mitmenschen und durch ihre gesellige und humorvolle Art werden sie häufig zum Mittelpunkt jeder Party.

Schütze und Krebs

Junge, komm bald wieder

Der Sanftmut und die Häuslichkeit des Krebses sind dem Schützen ein wenig fremd. Nur das eigene Heim kann ihm schnell zu klein werden, denn er ist in der ganzen Welt zu Hause. Als Hansdampf in allen Gassen kann er es sich jedoch nach einer seiner Reisen in dem vom Krebs hervorragend versorgten Heim ausruhen, genießt die momentane Ruhe und Aufmerksamkeit, die der Krebs schenkt - bevor er sich wieder zu neuen Ufern aufmacht. Und wenn der Krebs Glück hat, ist es diesmal nur der nächste Buchladen.

Schütze und Löwe

Leben in der Luxusklasse

Amusement pur! Diese zwei genießen ausufernde Lebenslust und ihre nie endende gute Laune ist für jeden in ihrer Nähe ansteckend. Die große Toleranz des Schützen übersieht mit Leichtigkeit, wenn der Löwe sich mal wieder ein wenig aufplustert und der Größte sein will. Der Spaß, den die beiden miteinander haben, lässt das Aufkommen von Problemen gar nicht erst zu, und wenn doch, dann ist ihnen das Glück meistens hold, sodass sich auch gleich eine Lösung anbietet.

Schütze und Jungfrau

Durch diese enge Gasse muss ich gehen

Die Großzügigkeit eines Schützen könnte von der sparsamen Jungfrau schon als verschwenderisch angesehen werden. So führen die unterschiedlichen Vorstellungen eventuell zu Grundsatzdiskussionen - und am besten, man hält die Kassen gleich getrennt. Sind sie jeweils in der Lage, von der Art des anderen etwas anzunehmen, dann kann dieses Paar überaus erfolgreich sein, weil der Fleiß der Jungfrau sich sehr gut mit dem Geschäftssinn des Schützen verbindet.

Schütze und Waage

Diplomatische Gerechtigkeit

Der Optimismus des Schützen findet bei der harmoniebedürftigen Waage großen Anklang, denn auch sie sieht immer das Verbindende in allen Situationen. So ergänzt sich ihr Blick aufs Positive ebenso wie ihre Liebe zum Luxus, die beide häufig nach einem Leben auf der bequemen Seite streben lässt. Und oft ist ihnen das Glück auf wundersame Weise hold und bringt in beiden das Beste zum Vorschein - den Sinn für Schönheit und Wahrheit.

Schütze und Skorpion

Loslassen

Diese zwei Sinnsucher finden im geistigen Bereich eine gute Ergänzung zueinander, weil sie sich der Wahrheit von verschiedenen Seiten aus nähern. In Liebesangelegenheiten könnte es dem freiheitsliebenden Schützen zuweilen zu eng werden, da der Skorpion recht dominant und besitzergreifend auftreten kann. Ein Schütze lässt sich nichts verbieten, ebenso wie der Skorpion, doch dieser will oftmals mit Macht seine Vorstellungen durchsetzen - und da kann es schwierig werden.

Schütze und Schütze

Hoppla, was kostet die Welt - wir kaufen sie!

In der Verbindung dieser beiden Positivisten gibt es keine Grenzen. Aus ihrer Sicht ist alles machbar und ihr potenzierter Optimismus erstickt jeden Zweifel im Keim. Einziger Makel: Bei so viel Begeisterung verliert man den Blick für das realistische Detail und so manches Luftschloss kann dann doch nicht gebaut werden. Doch wen stört es - denn jeden Morgen geht die Sonne erneut auf und strahlt - so wie diese beiden.

Schütze und Steinbock

Erfolgsteam

Passen sie zusammen, der Idealist und der Realist? Sie brauchen zumindest sehr viel Anpassungsvermögen, denn der Schütze betrachtet prinzipiell alles im positiven Licht, ein Steinbock sieht jedoch auch Ecken und Kanten und überprüft erst einmal auf Machbarkeit. Wenn sie sich zusammentun, sind Weitsicht und Realitätssinn vereint - das kann sehr erfolgreich sein, sie müssen nur wollen.

Schütze und Wassermann

Freiheit, Freiheit über alles

Diese zwei Abenteurer haben hochfliegende Pläne, die sie gemeinsam auch wunderbar verwirklichen können. Die Ideen gehen ihnen niemals aus und in ihrer Aktivität und Kreativität übertrumpfen sie einander. Beiden ist ihre persönliche Freiheit überaus wichtig und diese gewähren sie sich auch gegenseitig. Zu nah darf der Partner nicht kommen - der Geist der Unabhängigkeit muss schon um sie herum wehen. Dann bleibt der Spaß miteinander umso länger erhalten.

Schütze und Fische

Idealistenpaar

Die Introvertiertheit des Fisches macht dem Schützen schon zu schaffen. Seine Welt ist die der Begeisterung, der gelebten Lebensfreude und des unbegrenzten Ideenreichtums. Doch der Fisch lebt in einer Welt der grenzenlosen Gefühle und Intuition, der Empfindungen und Fantasien - da mag das Verständnis für die Gedanken und Einstellungen des anderen nicht immer leichtfallen. Ihr beiderseitiger Wunsch nach dem Ideal verbindet sie jedoch, und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

Partnerhoroskop

Liebes-Jahreshoroskop 2017: Liebes-Stresstest mit Happy End?

Impressum · Datenschutz · © 2011-2017 Funsurfen, Thomas Hansen