Horoskop Wassermann Partnerschaft

Ich Kumpel, du Partner

Da der Wassermann ein gesellschaftlich orientierter Mensch ist, steht er auch einer "Zweier-Gesellschaft" generell nicht abgeneigt gegenüber. Seine Neigung, sich auch mal zu isolieren, kann durch eine Partnerschaft gemildert werden. Man darf halt von ihm nicht allzu viel "Familienbindung" erwarten. Auch in der Zweiergemeinschaft behält er seine Eigenarten bei, möchte seine Individualität leben können und sich nicht nur für die Partnerschaft einsetzen müssen. Dabei ist er durchaus mitfühlend und seinem Partner zugeneigt. Gerade Ausflüge, Reisen und kulturelle Veranstaltungen können viel zur Gemeinsamkeit beitragen. Er predigt gern Gleichberechtigung, doch wenn es um die Aufteilung der Arbeit im Haushalt geht, bleibt es oft nur bei der idealistischen Idee. Ihn mit Tränen rühren zu wollen, ist vergebliche Liebesmüh. Gefühle sind ihm peinlich und so zieht er sich lieber in seine Kumpelei zurück. Auf eine direkte Diskussion jedoch geht er gern ein - und lässt sich zuweilen auch durch gute Argumente überzeugen.

Sternzeichen Wassermann

Liebes-Jahreshoroskop 2017: Liebes-Stresstest mit Happy End?

Impressum · Datenschutz · © 2011-2017 Funsurfen, Thomas Hansen