Sternzeichen Liebe Schütze Liebeshoroskop

Das Glück liegt in der Ferne

Die Schützen sind freiheitsliebende Geister, so dürfte es nicht so einfach sein, ihr Herz auf Dauer zu erobern. Am liebsten wäre ihnen wohl eine Liebschaft in jedem Land, die sie abwechselnd besuchen könnten. Denn so alleine ist es auf Dauer ja doch nichts. Aber zu lange an einem Ort, an einen Partner gebunden - schon treibt es sie wieder hinaus in die Welt.
Trotzdem ist es mit viel Toleranz möglich, den Schützen an sich zu binden: Er ist eine genussfreudige Seele, und wenn man ihm genügend Aufregung und Abwechslung bietet, was seinen Entdeckersinn immer wieder aufs Neue reizt, dann wartet er wie ein kleines Kind jeden neuen Tag an Ihrer Seite ab, was der ihm wieder an Überraschungen bringen mag.

Schütze

Flirten

Der Schütze ist ein Meister des Flirts. Da braucht es nicht viel, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Seine Augen sind immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Trotzdem zieht er es vor, sich erobern zu lassen, anstatt umgekehrt.
Das funktioniert ganz gut, wenn man über das Buch Bescheid weiß, das er unauffällig auffallend neben sich am Bar-Tresen platziert hat. Oder wenn man ihn auf sein Armband oder die Halskette anspricht, die einen Anker tragen. Schauen Sie nur genau hin! Er bietet Ihnen viele Möglichkeiten, mit ihm in Kontakt zu kommen. Sollten Sie sogar noch öfters Fernreisen unternommen haben oder fremdländischer Natur sein, dann ist sowieso genügend Gesprächsstoff für die nächste Zeit vorhanden.

Küssen

Der Schütze ist ein Kussmeister schlechthin. Allerdings sehr sensibel. So können Sie anhand der Intensität des Kusses sehr schnell erkennen, wie lang die Beziehung wohl halten wird. Falls Sie der Meinung sind, des Schützen Kuss ist überraschend langweilig - dann suchen Sie sich besser gleich jemand anders. Höchstwahrscheinlich passiert Ihnen so etwas tatsächlich nach der ersten Liebesnacht. Finden Sie sich damit ab und sparen Sie sich weitere verletzte Gefühle!
Sollte der Schütze aber wirklich Feuer gefangen haben, dann werden Sie immer wieder mit allen möglichen Variationen eines Kusses überrascht. Lassen Sie sich verwöhnen, denn der Schütze tut das gerne, und versuchen Sie nicht mitzuhalten: Er feilt nämlich gerade an einer neuen Perfektion und Ihre Mitarbeit würde ihn nur aus dem Konzept bringen.

Romantik

Schützen können durch ihr Allgemeinwissen und ihre weltmännische Art einen ständigen Hauch von Abenteuer versprühen. Deshalb sollte ein Date schon etwas außergewöhnlicher als sonst verlaufen. Meistens sind sie recht sportlich. Falls Sie selbst nicht mithalten können, besorgen Sie einfach Eintrittskarten zum Tennispokal oder Reitturnier. Jedenfalls sollte es etwas Besonderes sein. Denn Schützen lieben die High Society und Extravaganz.
Aber ein reserviertes Dinner in Paris oder ein versprochener Musical-Abend, der überraschend in New York stattfindet, tut es auch ... Wie Sie sehen, benötigen Sie beim Schützen nicht nur Abenteuergeist, sondern auch ein ziemlich gutes finanzielles Einkommen.

Treue

Um eine langlebige Partnerschaft mit dem Schützen einzugehen, ist es wichtig, dass Sie nicht nur Geliebte/r sind, sondern auch sein Freund, mit dem er Pferde stehlen kann. Und der begeistert nachts um zwei Uhr die Tasche packt, weil der Schütze beschlossen hat, den Tag am Meer zu verbringen - allerdings in Italien.
Solange der Schütze mit immer neuen Abenteuern gefüttert wird, die Sie ihm bieten, bleibt dieser charmante Globetrotter gerne an Ihrer Seite. Doch plagen ihn der Alltagstrott und die fehlenden Reize einer leicht eingeschlafenen Beziehung, hat er kaum ein schlechtes Gewissen, sich seine Abwechslung nebenbei mal woanders zu suchen.

Schluss machen

Einen Schützen loszuwerden, dürfte wohl ziemlich einfach sein. Vielleicht ist er auch schon weg, bevor Sie Ihren Plan überhaupt in die Tat umsetzen konnten. Ansonsten nerven Sie ihn mit durchaus auch ungerechtfertigter Eifersucht. Einen Grund werden Sie schon finden. Er hasst solche Szenen. Schlagen Sie ihm vor, doch endlich mal ein Wochenende nur zu Hause zu verbringen. Und weil es so schön war, das nächste dann auch gleich noch. Und eigentlich haben Sie von dem ganzen Rumreisen in der Welt die Schnauze voll, wo es hier doch so schön ist. Gewünschte Wirkung garantiert!


Impressum · Datenschutz · © 2011-2021 Funsurfen, Thomas Hansen